Pflaumenkompott mit Zimtquark

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Glas eingekochte Pflaumen oder Zwetschgen (ca. 400 g)
  • 1 TL Speisestärke
  • 250 g Quark 20 % Fett
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • Zimt

Zubereitung

Die Pflaumen in einen Topf geben, dabei ca. 50 ml der Flüssigkeit zurückbehalten. Die Speisestärke in den Pflaumensud einrühren und mit unter die Flüssigkeit der Pflaumen im Topf rühren. Alles 1 Minute  aufkochen, bis der Sud etwas andickt.

Quark mit 1-2 EL Mineralwasser, Zucker und Vanillezucker cremig rühren.

Quark mit Zimt bestreuen und die warmen Pflaumen daneben anrichten.

esspirationen-rezepte-pflaumenkompott-mit-zimtquark001

Nährwerte pro Portion

190kcal

kcal
Kalorien

3g

g
Fett

33g

g
Kohlenhydrate

7g

g
Eiweiß

Tipp

Die warmen Pflaumen mit Zimtquark sind sowohl ein schnelles und leichtes Dessert, als auch eine eiweißreiche Zwischenmahlzeit. Ich liebe diese Kombi zum Frühstück und ergänze dann nur noch 1-2 El Haferflocken oder Quinoa Pops um länger satt zu sein.

Ähnliche Rezepte

Erbsen-Hummus

Blitzrezepte / Frühstücksideen / Glutunfreie Rezepte / laktosefreie Rezepte / Leichte Rezepte für jeden Tag / Vegetarische und vegane Rezepte

Brokkoli-Hirse-Salat mit Walnüssen und Cranberries

Rhabarber-Joghurt-Küchlein

© 2018 - esspirationen