Risotto mit grünen Erbsen

Zutaten für 4 Portionen:

1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
350 g Risottoreis
ca. 1,2 Liter Gemüsebrühe
200 ml trockener Weißwein
200 g Zuckerschoten
200 g grüne Erbsen
1 Zitrone
2-3 Stiele Zitronenmelisse
2-3 Stiele Zitronenthymian
Salz, Pfeffer
50 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Die Schalotte fein hacken und im heißen Öl in einem zweiten Topf glasig dünsten. Den Reis dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 1 Minute anbraten. Knoblauch zupressen, den Reis mit dem Wein ablöschen und einkochen lassen. Dann eine Kelle Brühe zugießen und wieder einkochen lassen. Immer wenn die Flüssigkeit einreduziert ist, neue Brühe nachgießen. Das Risotto dabei öfters umrühren. Zwischendurch die Zuckerschoten putzen und mit einem scharfen Messer schräg in Stücke schneiden. Die Zitrone auspressen, die Kräuter waschen, trocken schleudern, die Blätter abzupfen und fein schneiden. Nach 20 Minuten Garzeit die Zuckerschoten und die Erbsen zum Risotto geben und 5-10 Minuten weiter garen lassen. Wenn der Reis nicht mehr hart, sondern bissfest und cremig ist, 2-3 EL Zitronensaft und die Kräuter unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss einen Teil Parmesan unterheben und den Rest über das Risotto gestreut servieren.

esspirationen-rezepte-risotto-mit-erbsen-und-zuckerschoten

Nährwerte pro Portion

500kcal

kcal
Kalorien

10g

g
Fett

78g

g
Kohlenhydrate

14g

g
Eiweiß

Ähnliche Rezepte

Salat von Pellkartoffeln

Risotto mit grünen Erbsen und Zuckerschoten

Glutunfreie Rezepte / laktosefreie Rezepte / Leichte Rezepte für jeden Tag / Vegetarische und vegane Rezepte

Erbsen-Hummus

Blitzrezepte / Frühstücksideen / Glutunfreie Rezepte / laktosefreie Rezepte / Leichte Rezepte für jeden Tag / Vegetarische und vegane Rezepte

© 2018 - esspirationen