Winter-Ofengemüse

Zutaten für 4 Portionen:

  • 750 g gemischtes Wintergemüse
  • z.B. Pilze
  • Rosenkohl
  • Kohlrabi
  • 250 g (violette) Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 TL Thymian
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 200 g saure Sahne
  • Schnittlauch

Zubereitung

Das Gemüse waschen und putzen bzw. schälen, die Zwiebel in Streifen oder Spalten schneiden. Thymian mit Olivenöl in eine große Schüssel geben. Das Gemüse zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen bis alles mit Öl überzogen ist. Das Gemüse auf eine Blech schütten und auf der mittleren Schiene des Ofens ca. 30-40 Minuten backen lassen. In der Zwischenzeit die saure Sahne mit Schnittlauchröllchen verrühren und mit Salz, Pfeffer  und einer Prise Zucker abschmecken. Das fertig gegarte Gemüse mit der Kräutercreme servieren.

esspirationen-rezepte-Winter-Ofengemüse

Nährwerte pro Portion

200kcal

kcal
Kalorien

13g

g
Fett

15g

g
Kohlenhydrate

6g

g
Eiweiß

Tipp

Pistazien enthalten große Mengen an wertvollen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und können dadurch einem erhöhten Cholesterinspiegel und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. Außerdem enhtalten sie viele zellschützende Polyphenole, die Alterungsprozesse im Körper bremsen. Die Kombination mit dem wertvollen Farbstoff des Rotkohls macht diesen Salat zu einem unschlagbaren healthy food.

Ähnliche Rezepte

Erbsen-Hummus

Blitzrezepte / Frühstücksideen / Glutunfreie Rezepte / laktosefreie Rezepte / Leichte Rezepte für jeden Tag / Vegetarische und vegane Rezepte

Brokkoli-Hirse-Salat mit Walnüssen und Cranberries

Rhabarber-Joghurt-Küchlein

© 2018 - esspirationen