Vegetarisches Thai-Curry

Zutaten für 4 Portionen:

1 Zwiebel
1 EL Öl
2 Paprikaschoten
300 g Brokkoli und/oder Bohnen
3 Möhren
2 Kartoffeln
1-2 TL rote Currypaste (vorsicht scharf!)
1/2 Dose Kokosmilch
1 EL Erdnussbutter
1 TL gehackte, gesalzene Erdnüsse

Zubereitung

Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprika waschen entkernen und ebenfalls würfeln. Die Zwiebel fein hacken. Öl in einem Wok erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Currypaste hinzugeben und kurz mit anrösten, damit sich die Aromen entfalten können.
Paprika, Möhren, Kartoffeln und Brokkoli/Bohnen hinzugeben und 5 Minuten anbraten. Gemüse salzen und die Kokosmilch angießen. Das Curry weitere 5-10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar, aber noch bissfest ist. Zum Schluss die Erdnussbutter einrühren und das Curry evtl. mit Salz und Chili abschmecken und mit gehackten Erdnüssen garnieren.

esspirationen-rezepte-Vegetarisches-Thai-Curry

Nährwerte pro Portion

240kcal

kcal
Kalorien

16g

g
Fett

16g

g
Kohlenhydrate

7g

g
Eiweiß

Tipp

Kokosmilch bekommst du meist in 400 ml-Dosen. Da du nur die halbe Menge für diese Rezept brauchst, kannst du den Rest gut einfrieren. Einfach in eine gefrierfeste Schüssel füllen und bis zum nächsten Kochen im Gefrierschrank aufbewahren.

Currypaste besteht aus einer Vielzahl an Gewürzen wie Chilischoten, Schalotten, Knoblauch, Galangawurzel, Korianderwurzel, Kreuzkümmel und Zitronengras. Es gibt rote, gelbe und grüne Currypaste. Ihr Schärfegrad ist unterschiedlich. Am schärftsen ist grüne Currypaste, da sie etwa zur Hälfte aus grünen, scharfen Chileschoten besteht. Die rote Paste enthält rote Chilischoten, ist etwas milder aber immer noch scharf. Die gelbe Currypaste ist mild im Geschmack. Ihre gelbe Farbe kommt von Kurkuma und Ingwer. Sie eignet sich gut für Einsteiger, die zum ersten Mal Currypaste verwenden.
Es lohnt sich, Currypaste im Asia-Markt zu kaufen. Curry-Pasten deutscher Hersteller können in meinen Augen nicht mit den Originalen mithalten.

Ähnliche Rezepte

Rhabarber-Joghurt-Küchlein

Sommer-Salat mit Feta, Blaubeeren und Erdbeer-Dressing

Spinat-Pizza

© 2018 - esspirationen