Gefüllte Zucchinifächer

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten mit Basilikum
  • 1/2 TL Oregano
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
  • 100 g Käse

Zubereitung

Die Zucchini in einem großen Topf Salzwasser 5 Minuten vorkochen, herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Den Käse fein reiben. Zwiebel und Knobi fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin zusammen mit Zwiebel und Knobi goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenstücke, Tomatenmark , 3 EL Wasser oder Rotwein sowie Oregano und Zucker zugeben und einmal aufkochen. Die Zucchini in Fächer schneiden (wie man das mit Gewürzgurken zur Deko macht) und eng nebeneinander in eine Auflaufform legen. Die Fächer von innen salzen. Soße abschmecken und zwischen die Fächer füllen. Mit Käse bestreuen und auf der mittleren Schiene des Ofens bei 200° C (Ober-/Unterhitze) 20  Minuten überbacken.

Dazu schmeckt Reis oder Baguette

esspirationen-rezepte-Zucchinifächer001

Nährwerte pro Portion

200kcal

kcal
Kalorien

13g

g
Fett

15g

g
Kohlenhydrate

6g

g
Eiweiß

Ähnliche Rezepte

Rhabarber-Joghurt-Küchlein

Sommer-Salat mit Feta, Blaubeeren und Erdbeer-Dressing

Spinat-Pizza

© 2018 - esspirationen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück