Bulgursalat mit Granatapfel und Pistazien

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Bulgur
  • Gemüsebrühe
  • 1 Granatapfel
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 EL dunkler Balsamico- Essig
  • 2 EL heller Balsamico- Essig oder Obstessig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 1-2 Prisen Zucker
  • 150 g Feta
  • 50 g gesalzene Pistazien
  • etwas gehackte Petersilie

Zubereitung

Den Bulgur nach Packungsanweisung in Gemüsebrühe garen. Inzwischen die Paprika waschen und klein würfeln. Die Kerne vorsichtig aus de Granatapfel herauslösen. Die Pistazien grob hacken und den Schafskäse in Würfelchen schneiden. Aus Essig, Zitronensaft, Öl, Gewürzen und etwas Zucker ein Dressing rühren. Den Bulgur in einem Sieb abtropfen und in einer Schüssel etwas abkühlen lassen. Das Dressing zum lauwarmen Bulgur geben und gut durchrühren. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und vorsichtig Granatapfelkerne, Paprikastücke und Schafskäse unterheben. Die gehackte Petersilie und Pistazienstücke zugeben und den Salat dann mind. ½ Std. durchziehen lassen. Nach Bedarf vor dem Essen nochmals nachwürzen.

esspirationen-rezepte-Bulgursalat-mit-Granatapfel-und-Pistazien001

Nährwerte pro Portion

270kcal

kcal
Kalorien

11g

g
Fett

51g

g
Kohlenhydrate

15g

g
Eiweiß

Ähnliche Rezepte

Erbsen-Hummus

Blitzrezepte / Frühstücksideen / Glutunfreie Rezepte / laktosefreie Rezepte / Leichte Rezepte für jeden Tag / Vegetarische und vegane Rezepte

Brokkoli-Hirse-Salat mit Walnüssen und Cranberries

Rhabarber-Joghurt-Küchlein

© 2018 - esspirationen